Fortbildungszentrum

In unserem Fortbildungszentrum haben Sie die Möglichkeit sich für folgende Bereiche zu qualifizieren und fortzubilden:

 

Qualifizierungen und Kurse zur Kindertagespflege:

  • Tätigkeitsvorbereitende Grundqualifizierung nach QHB (160 UE)
  • Tätigkeitsbegleitende Grundqualifizierung nach QHB (140 UE)
  • Anschlussqualifizierung nach QHB (140 UE)
  • Vorbereitungsseminar für pädagogische Fachkräfte (30 UE)
  • Basis-Kurs für die ergänzende Kindertagespflege (24 UE)

› Fortbildungszentrum

 

Fortbildungen für Kindertagespflegepersonen

Kindertagespflegepersonen sind verpflichtet, regelmäßig an Fortbildungsveranstaltungen teilzunehmen. Sie haben die Möglichkeit, aus einer großen Anzahl an Veranstaltungen zu unterschiedlichen Bereichen der Kindertagespflege zu wählen. Die Kosten für die Veranstaltung können vom Jugendamt erstattet werden.

 

Grundqualifikation Vollzeitpflege

verpflichtend, um Pflegeperson sein zu können

Pflegeeltern (Bewerber*innen) aus Tempelhof- Schöneberg und Steglitz – Zehlendorf absolvieren ihre Grundqualifizierung bei Familien für Kinder.

 

Fortbildungen für Pflegeeltern

Pflegeeltern aus Berlin und aus Brandenburg können aus ca. vierzig Veranstaltungen jährlich wählen, um für den Alltag mit Pflegekindern gut aufgestellt zu sein.

› Fortbildungszentrum

 

Erfahrene, qualifizierte Fortbilder*innen führen die Seminare teilnehmer*innen-und praxisorientiert durch.

Die Seminarräume sind hell und modern eingerichtet.

Wir arbeiten mit vielfältigen Methoden der Erwachsenenbildung.

Besonders wichtig ist uns, Ihre Erfahrungen und Kompetenzen einzubeziehen